Log: in / out

Montag, 9.02.2015

199. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

Angenehmes trockenes Winterwetter und neuer Rekordbesuch für dieses Jahr. Insgesamt kamen 38 Besucher aus Breisach, Vogtsburg, March, Umkirch, Freiburg, Müllheim, Heiteren, Fessenheim, Colmar und Basel (4 x ULB, 3 x SPD, 1 x Linke, 5 x Elsass) auf den Neutorplatz nach Briesach. Mit ein Grund für diese hohe Teilnehmerzahl waren das heutige trinationale Koordinationstreffen und die anstehende Jubiläumsveranstaltung nächste Woche.

6 Jugendliche, auswärtige Schüler der Gewerbeschule Breisach, erkundigten sich neugierig über unsere Aktion. Es entwickelten sich angeregte Diskussionen über Notwendigkeit von Atomenergie zur Stromerzeugung und alternative Möglichkeiten dazu. Günter erzählte vom erfolgreichen Widerstand im Wyhler Wald vor 40 Jahren.

Wichtiges Thema war auch die am kommenden Montag anstehende Jubiläumsveranstaltung. Inzwischen gibt es immer mehr Zusagen und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
Hier noch einmal der vorgesehene Programmablauf:
18:00 Uhr - 200. Mahnwache auf dem Neutorplatz in Breisach
19:00 Uhr - Ende der Mahnwache, Aufbruch (Fußmarsch) zur Spitalkirche - ca. 10 Minuten
19:30 Uhr - Offizielle Begrüßung
Es folgen musikalische Einlagen und kurze Ansprachen der Gäste.
Bis zum Ausklang Diskussionsmöglichkeiten bei lockerem Zusammensein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Unsere nächste Mahnwache findet am 16.02.2015 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 9.02.2015

Letzte Meldungen

18.02.2019
11.02.2019
04.02.2019
01.02.2019
28.01.2019
Treffer 1 bis 5 von 9
<< erste < vorherige 1-5 6-9 nächste > letzte >>