Log: in / out

Montag, 30.11.2015

241. Montagsdemo in Breisach als Parallelaktion zu der Antiatomkundgebung in Müllheim.

Weihnachtliche Stimmung auf dem Neutorplatz. Bei milden 8° C kamen heute 32 namentlich bekannte Atomkraftgegner aus Breisach, March, Rustenhart, Widensohlen und Heiteren (5 x ULB, 2 x Grüne, 2 x SPD, 3 x Elsass) auf den Neutorplatz.

Marlies hat es sich zu Herzen genommen und gleich 3 "neue Gesichter" mitgebracht. Hier wurde bemängelt, dass die Termine der Montagsmahnwachen öffentlich kaum bekannt gemacht werden.

Lucien erzählte, dass die Elsässer am Samstag nach der Klimademo auf dem Stühlinger Kirchplatz noch gemeinsam essen gegangen sind.

Gustav berichtete von der Teilnahme einer kleinen Gruppe Mahnwachender aus Breisach und Umkirch an der Demo in Freiburg und kommentierte den dazugehörigen Bericht im "Der Sonntag". Hier überwiegt im letzten Drittel die Schilderung über den Beitrag des CDU-Bundestagsabgeordneten Matern von Marschall zur Klimarettung. Auf der Demo wurde er nicht gesehen...

Gemeinsam wurde unter dem Weihnachtsbaum auf dem Neutorplatz "Oh Tannenbaum" mit angepasstem Text gesungen. Erich Briel aus Sigmaringen spendierte wie in jedem Jahr Flammenkuchen satt für die Teilnehmer an der Mahnwache. Ein Mal mehr ein herzliches Dankeschön - es hat allen sehr gut geschmeckt!

Am kommenden Montag erwarten wir Besuch aus Berlin: Die Bundestagsabgeordnete der Grünen, Kerstin Andreae, hat ihre Teilnahme angekündigt. Dazu haben wir Bürgermeister Oliver Rein und alle Gemeinderäte schriftlich eingeladen. Bisher keine Reaktion aus dem Rathaus - weder Zu- noch Absage.

Unsere nächste Mahnwache findet am 7.12.2015 statt.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 30.11.2015

Letzte Meldungen

18.02.2019
11.02.2019
04.02.2019
01.02.2019
28.01.2019
Treffer 1 bis 5 von 9
<< erste < vorherige 1-5 6-9 nächste > letzte >>