Log: in / out

Donnerstag, 26.04.2018

Dritter Tag Hunger- und Fastenstreik auf dem Neutorplatz in Breisach

Bei gutem Wetter anfangs durchschnittliches Interesse an unserem Stand. Bärbl Mielich kam wie angekündigt um 14 Uhr und brachte ein paar Grüne Parteimitglieder mit. Es entwickelten sich teils heftige Diskussionen. Auch unsere Mitstreiter aus dem Elsass mischten sich ein. Wir hoffen, dass Bärbl viele neue Erkenntnisse mitgenommen hat.

Am Abend wurde es doch noch voll. Der Verein "Fukushima nie vergessen" war in voller Stärke aus Freiburg angereist. Begleitet von Gitarre (Michael) und Akordeon (Wolfgang) sangen wir Antiatomlieder und erinnerten damit auch an den 32. Jahrestag des Supergaus in Tschernobyl.

Auch die SPD-Delegation des Kreistages ließ es sich nicht nehmen, nach ihrem Treffen noch auf dem Neutorplatz vorbeizuschauen. Zwischendrin untersuchte Michael Gustav und stellte fest, dass der gesunheitliche Zustand die Fortsetzung des Fastenstreiks erlaubt.

Unsere 24 Stunden / 7 Tage Mahnwache geht weiter.

Text und Fotos: Gustav Rosa - SPD-Breisach und Irmgard Orthmayr - privat

Bilder 26.04.2018

Letzte Meldungen

21.05.2018
14.05.2018
07.05.2018
01.05.2018
30.04.2018
Treffer 1 bis 5 von 10
<< erste < vorherige 1-5 6-10 nächste > letzte >>