Log: in / out

Samstag, 21.06.2014

Zum Auftakt der inzwischen schon traditionellen "Tour de Fessenheim 2014" trafen sich Teilnehmende und Unterstützende ab 9:30 Uhr auf dem Neutorplatz in Breisach. Ein Reporterteam des SWR hatte sich angekündigt und traf pünktlich ein. Befragt wurden Organisatoren und aktive Mitglieder aus der Protestbewegung. Der Bericht soll am Sonntag ab 18 Uhr im SWR Fernsehen in der Sendung "SWR Landesschau aktuell Baden-Württemberg mit Dreiland aktuell" ausgestrahlt werden.

Theo Ziegler spielte Antiatomlieder und erhielt viel Beifall von allen Zuschauern.
Der jüngste Teilnehmer war knapp 3 Monate alt, die Älteste gut über 70 Jahre alt. Erfreulich auch der große Anteil an Jugendlichen.

Auch die Polizei schaute kurz vorbei. Allerdings war bei der Abfahrt niemand vor Ort, so dass die Organsatoren den Verkehr selber kurz anhalten mussten. Das stieß bei einzelnen Autofahrern auf Unverständnis und sie reagierten dementsprechend gereizt. Trotzdem kam es zu keinen Zwischenfällen und der Tross verließ mit leichter Verspätung den Neutorplatz. Die Tour de Fessenheim 2014 war kurz vor 11 Uhr gestartet!

Weitere Berichte zum Verlauf und den nächsten Etappen unter tour-de-fessenheim.net und auch hier auf dieser Seite.

Text: Gustav Rosa ::: SPD-Breisach / Fotos: Irmgard Orthmayr ::: privat

Bilder 21.06.2014

Letzte Meldungen

23.10.2017
16.10.2017
11.10.2017
09.10.2017
02.10.2017
Treffer 1 bis 5 von 6
<< erste < vorherige 1-5 6-6 nächste > letzte >>